Deckblatt

MAGNETbasics


Elektromagnete

Klappankermagnete

Linearmagnete (Hubmagnete)

Rotationsmagnete
(Drehmagnete)


Detailwissen


Hilfe und Bezug



Rotationsmagnete (Drehmagnete)

"echter" Rotationsmagnet

MAGNETbasics.de - Hubmagnete, Linearmagnete, Rotationsmagnete, Klappankermangete,
Haftmagnete, Elektromagnete, Spezialmagnete und andere ("Solenoids")


Hubrotationsmagnete Abschnitt "Detailwissen"

 

Definition "echte" Rotationsmagnete (Drehmagnete) sind elektromechanische Magnete, die per elektromagnetischer Wirkung eine reine Drehbewegung an einer Welle abgeben.
Wirkung "echte" Rotationsmagnete erzeugen eine Drehbewegung, die über eine Welle abgegriffen werden kann. Diese Bewegung erstreckt sich über einen bestimmten Winkel und erfolgt
  • in 2 Richtungen (Links - Mitte - Rechts)
  • in 1 Richtung (Links - Mitte) oder (Rechts - Mitte)
  • monostabil
  • bistabil
Aufbau  

 

Beschreibung

Im Gegensatz zum Hubrotationsmagnet erzeugt ein "echter" Rotationsmagnet eine reine und sehr exakte Drehbewegung. Sie sind Präzisionsteile und setzen entsprechende Fertigungskenntnisse und -möglichkeiten voraus.

Eigenschaften
Eigenschaft gering mittel hoch
Preis   X
Gewicht     X
Kraftbereich   X  
Stabilität   X X
Wirkungsgrad X X  
Beispiel  

 

 

 


 

Hubrotationsmagnete Abschnitt "Detailwissen"

www.magnetbasics.de

(c) 2007, Rudolf Tremba