Deckblatt

MAGNETbasics


Elektromagnete

Klappankermagnete

Linearmagnete (Hubmagnete)

Rotationsmagnete
(Drehmagnete)


Detailwissen


Hilfe und Bezug



MAGNETbasics.de

Begriffe

MAGNETbasics.de - Hubmagnete, Linearmagnete, Rotationsmagnete, Klappankermangete,
Haftmagnete, Elektromagnete, Spezialmagnete und andere ("Solenoids")


Übersicht Elektromagnete

 

Einleitung Hier finden Sie einen Ausschnitt gängiger Bezeichnungen für elektromagnetische Aktoren.
Begriffe
Begriff Zuordnung Hinweis
Betätigungsmagnet Hubmagnet eigentl. Sammelbegriff für elektromechan. Aktoren
Blechbügelmagnet Hubmagnet Rahmenbauweise
Bügelmagnet Hubmagnet Kurzform von Blechbügelmagnet
C-Rahmen Hubmagnet Bügelmagnet, Rahmen offen
D-Rahmen Hubmagnet Bügelmagnet, Rahmen geschlossen
Drehmagnet Rotationsmagnet  
Haftmagnet Elektromagnet  
U-Rahmen Hubmagnet Synonym für D-Rahmen
Klappenmagnet Klappankermagnet  
Lamellenmagnet Hubmagnet Blechstapelbauweise für Wechselstrombetrieb
Selbsthaltemagnet   monostabile / bistabile Magnete
Spreizmagnet Hubmagnet meist Zylindermagnet
Tauchkern Stößel  
Verriegelungsmagnet   Verriegelungsmechaniken i.d.R. mit Hubmagnet
Zylindermagnet Hubmagnet  
Übersetzungen
Englisch Deutsch Hinweis
ampere turns Amperewindungszahl  
c-frame Blechbügelmagnet C-Rahmen
d-frame Blechbügelmagnet D-Rahmen
duty cycle relative Einschaltdauer  
electromagnet Elektromagnet  
gap Spalt Abstand zw. Stößel und Hülse
flapper Klappankermagnet  
keep type monostabil / bistabil  
latching monostabil / bistabil  
laminated type Lamellenmagnet  
open frame Blechbügelmagnet  
plunger Tauchkern  
rotary solenoid Rotationsmagnet  
solenoid elektromechan. Aktor im Ggs. zu "coil" für die reine Spule
tubular type Zylindermagnet  
tubular solenoid Zylindermagnet  

 

Übersicht Elektromagnete

www.magnetbasics.de

(c) 2007, Rudolf Tremba